ENTDECKEN SIE DIESE 2 STÄDTE IN DER NÄHE IHRES CAMPINGS IN DEN FARBEN DES FRETTCHENS
Verfügbarkeiten & Reservierung
Abbrechen

Bereits Kunde? Klicken Sie hier

Geöffnet von 01/04/2023 bis 30/10/2023

Ares et Andernos : ENTDECKEN SIE DIESE 2 STÄDTE IN DER NÄHE IHRES CAMPINGS IN DEN FARBEN DES FRETTCHENS

Entdecken Sie die Städte Arès und Andernos, weniger als 5 Minuten vom Campingplatz Aux Couleurs du Ferret entfernt!
Echte kleine Dörfer des Bassin d'Arcachon, sie sind das Programm für Ihre Urlaubsrouten in der Region.

ARES
ARES

ARES

"Es dreht sich alles um die Natur"!! 4 km vom Campingplatz Aux Couleurs du Ferret entfernt, am Rande des Beckens, bietet Arès in seinem Zentrum alle notwendigen Geschäfte sowie zweimal pro Woche einen kleinen Markt.

Nachdem Sie den Austernhafen von Arès mit seiner atemberaubenden Aussicht und seinen Austernhütten entdeckt haben, nehmen Sie den Weg am Rand des Beckens. Auf diesem Weg durchqueren Sie auf der einen Seite das Naturschutzgebiet Prés Salés. Das Naturschutzgebiet Prés Salés ist ein Ort mit einem empfindlichen Ökosystem, das Spaziergänge zwischen Wiesen und bewaldeten Dünen bietet.

Sie können auch an einem Naturausflug mit einem Führer teilnehmen, der die Geheimnisse dieses Raums mit Ihnen teilt. Informationen beim Fremdenverkehrsamt von Arès

Auf der anderen Seite, immer noch am Weg am Rand des Beckens, findet man überrascht den allerersten Ovniport der Welt, gebaut in den 1970er Jahren, tatsächlich wurde er hier in Ares errichtet, um die Ankunft unserer Urlauber zu erleichtern Freunde vom Planeten Mars. Nach dieser Überraschung ist hier der Conches-Strand in Saint Brice.

Im August findet in Arès das emblematische AUSTERNFESTIVAL statt, bei dem Sie 3 Tage lang die Atmosphäre des Beckens genießen können.
Zwischen Bandas, Jahrmarkt, Austernverkostung und Tanzfläche treffen wir uns dort mit Familie oder Freunden!

ANDERNOS LES BAINS

ANDERNOS LES BAINS

Entdecken Sie 8 km vom Campingplatz entfernt Andernos-Les-Bains.
Andernos ist die geschäftigste Stadt im Nordbecken. Es ist ein Urlaubsort, in dem es sich das ganze Jahr über gut leben lässt.

Sie finden seinen großen Pier, seine Strände, seinen Austernhafen, sein Zentrum, seine Fußgängerzonen mit seinen Geschäften und Unterhaltungsmöglichkeiten. Kommen Sie und genießen Sie das ganze Jahr über am Freitagmorgen den angenehmen Indoor- und Outdoor-Markt.

Spazieren Sie entlang der größten Anlegestelle Frankreichs, 232 m lang, wo Sie ein atemberaubender Blick auf das Bassin erwartet. Umso schöner wird es, wenn Sie bei Sonnenuntergang dort sind. Halten Sie barfuß am Strand entlang an der Kirche Saint Eloi. Nehmen Sie sich Zeit, um die gallo-römischen Überreste zu entdecken.

Sie befinden sich im Austernhafen, wo Sie durch die 3 Docks des Hafens schlendern müssen. Die Türen der Austernhütten stehen natürlich zum Entdecken und Probieren offen. Viele Restaurants bieten Produkte aus dem Meer und dem Becken an. Wir verraten Ihnen gerne unsere besten Adressen für schöne Momente der Geselligkeit.

Machen Sie jenseits des Hafens einen Spaziergang entlang der Küste. Warum gehen Sie bei Ebbe nicht auf die Suche nach Muscheln am Küstenvorland? Und auf jeden Fall, wenn Sie Lust haben, nutzen Sie die Strände (les Quinconces, le Betey, der Pier), ideal für Familien, denn dort finden Sie oft einen schattigen Platz sowie Spiele für Kinder, um die Ruhe zu genießen des Bassin d'Arcachon.

Am Abend können Sie mit Familie oder Freunden etwas trinken, essen, spazieren gehen, einkaufen, tanzen. Viele Aktivitäten werden das ganze Jahr über angeboten und erst recht während der Sommersaison.

An regnerischen Tagen können Sie im Kino La Dolce Vita im Stadtzentrum Zuflucht suchen.

Im Moment :
Was kann man bei Regenwetter auf dem Basin machen?

Regnerischer Tag auf dem Becken? Keine Sorge, wir... Erfahren Sie mehr

Folgen Sie uns :